Disc Golf Braunschweig

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Willkommen bei Disc Golf Braunschweig

Neuer Parcours in Schöningen

E-Mail Drucken PDF

Ab dem 2. April 2011 ist die Region offiziell um eine Disc Golf Attraktion reicher! Dann wird nämlich der neue Parcours in Schöningen freigegeben und anschließend natürlich auch gleich eingespielt. Los geht's um 11 Uhr am Schlossteich. Hier könnt ihr euch den Flyer zur Eröffnung anschauen.

Darüber hinaus gibt es noch einen allgemeinen Flyer mit nützlichen Informationen und einer Bahnenübersicht zum Parcours in Schöningen.

Also...auf nach Schöningen...

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. März 2011 um 00:40 Uhr

Abschluss der Wintertour in Bremerhaven

E-Mail Drucken PDF

Zum Abschluss der Norddeutschen Wintertour ging es nach Bremerhaven. Die "deep flying freezers" veranstalteten ihr erstes Turnier auf dem frisch installierten Parcours im Bürgerpark. Die 10 fest installierten Bahnen wurden um weitere 8 Bahnen zu einem interessanten 18'er Parkparcours erweitert.
Die 28 Teilnehmer aus ganz Norddeutschland genossen den trickreichen Parcours bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt. Die guten äußeren Bedingungen schlugen sich dann auch auf den Score durch. Vize-Europameister Simon Lizotte war nicht zu toppen und absolvierte die Runden mit 50 und 48, was natürlich auch gleich mal Kursrekord bedeutete.
Auf dem zweiten Platz landete Michael Voglmeyer und das reichte ihm zum Gesamtsieg der Wintertour (siehe Gesamtergebnis). Mit 107 Würfen blieb er vor Sebastian Schmidt und Frank Brügmann, die sich mit einem Score von 111 den dritten Platz teilten.   
Die beiden TD's Julian Brinkmann und Thomas Kotz waren zufrieden mit dem Turnierverlauf und freuten sich über die positive Resonanz. Sie versicherten: "Wir planen schon weitere Turniere in Bremerhaven!"
Mit dem Event im Bürgerpark geht nun offiziell der Disc Golf Winter zu Ende und in der kommenden Woche beginnt mit dem ersten Turnier der SONnentour in Northeim die Sommersaison.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. März 2011 um 20:05 Uhr

Jan Bäss gewinnt LDGC 2011

E-Mail Drucken PDF

Jan Bäss aus Berlin gewinnt mit zwei hervorragenden Runden von 50 und 51 das Wintertour-Turnier "Lions Disc Golf Cold 2011". Das mit 62 Spielern besetzte Starterfeld konnte dem gut aufgelegten Ex-Bremer nicht folgen. Frank Buchholz aus Hamburg mit 109 und der Lokalmatador Jan Jahnke mit 110 Würfen folgten auf den Plätzen 2 und 3. Die Ergebnisse sind online.

Der Dank geht an alle Spieler, die aus ganz Norddeutschland den Weg in den Westpark gefunden hatten - was in Anbetracht der Umbaumassnahmen am Südkreuz nicht für alle so einfach war. Sie wurden belohnt mit einem Disc Golfer freundlichen Wetter und einer warmen Mahlzeit am Mittag im Sportlerheim von Rot-Weiss Braunschweig.

Spannend bleibt es in der Gesamtwertung, in der Michael Voglmeyer seinen Vorsprung zusammenschmelzen sehen mußte. Das letzte Turnier der Wintertour findet am 5.3.2011 in Bremerhaven statt.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. Februar 2011 um 20:05 Uhr

Vollsperrung der A391 am Turniertag!

E-Mail Drucken PDF

Von Freitag, dem 18. Februar, ab 20 Uhr bis Montagmorgen ist die A391 ab Weststadt/Gartenstadt in südlicher Richtung voll gesperrt. Die Hinfahrt zum Turnier ist demnach am Turniertag kein Problem! Einfach BS-Weststadt oder BS-Lehndorf abfahren. Wer in Richtung A2 (nördlich) zurückfährt, kann diese beiden Auffahrten auch benutzen!

Alle, die in südliche Richtung jedoch noch Hause fahren, steht die A391 zwischen Gartenstadt und dem Dreieck Süd-West nicht zur Verfügung! Wer auf die A395 (Richtung Wolfenbüttel) muss, fährt einfach durch die Stadt direkt auf die A395.

Wer über die A39 (Richtung Salzgitter/Kassel) nach Hause fährt, muss eine Umleitung nehmen! Die erste verfügbare Auffahrt auf die A39 ist Rüningen-Süd. Ab der Autobahnausfahrt BS-Weststadt wird man mit Schildern dann umgeleitet, vermutlich über die Donaustraße. In der Turnierbeschreibung findet Ihr einen möglichen Fahrtweg auf die A39, welcher wahrscheinlich auch mit der Umleitung übereinstimmt!

Gute Fahrt!

Aktualisierte Gesamtwertung

E-Mail Drucken PDF

Da hat die Wintertour ihrem Name alle Ehre gemacht und den 39 Disc Golfer am Tankumsee einen wunderschönen Wintertag präsentiert. Bitterkalt war es schon, aber die Sonne erwärmte den Teilnehmer ihr Disc Golfer Herz! Die Tee-Timers erweiterten der fest installierten Kurs um 3 knackige Bahnen direkt am See, was dann auch den bereitgestellten Gummistiefeln und der Wathose ordentliche Einsatzzeiten bescherte. Trotz der widrigen Straßenverhältnisse fanden 39 Spielerinnen und Spieler den Weg in die Nähe von Gifhorn.

Dank an alle Organisatoren und speziell an Fritz und Uli, die aus organisatorschen Gründen nicht mitspielten und für den reibungslosen Ablauf sorgten, auch bzw. gerade weil noch ordentlich improvisiert werden mußte, da für die Runden doch deutlich länger benötigt wurde als angedacht und im Endeffekt nur 2 Runden gespielt werden konnten.

Die aktualisierte Gesamtwertung findet ihr wieder unter der Rubrik Wintertour 2010/11.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 06. Dezember 2010 um 15:09 Uhr

Seite 4 von 5

Pfad >>> Startseite