Disc Golf Braunschweig

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Abschluss der Wintertour in Bremerhaven

Drucken PDF

Zum Abschluss der Norddeutschen Wintertour ging es nach Bremerhaven. Die "deep flying freezers" veranstalteten ihr erstes Turnier auf dem frisch installierten Parcours im Bürgerpark. Die 10 fest installierten Bahnen wurden um weitere 8 Bahnen zu einem interessanten 18'er Parkparcours erweitert.
Die 28 Teilnehmer aus ganz Norddeutschland genossen den trickreichen Parcours bei herrlichem Sonnenschein und Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt. Die guten äußeren Bedingungen schlugen sich dann auch auf den Score durch. Vize-Europameister Simon Lizotte war nicht zu toppen und absolvierte die Runden mit 50 und 48, was natürlich auch gleich mal Kursrekord bedeutete.
Auf dem zweiten Platz landete Michael Voglmeyer und das reichte ihm zum Gesamtsieg der Wintertour (siehe Gesamtergebnis). Mit 107 Würfen blieb er vor Sebastian Schmidt und Frank Brügmann, die sich mit einem Score von 111 den dritten Platz teilten.   
Die beiden TD's Julian Brinkmann und Thomas Kotz waren zufrieden mit dem Turnierverlauf und freuten sich über die positive Resonanz. Sie versicherten: "Wir planen schon weitere Turniere in Bremerhaven!"
Mit dem Event im Bürgerpark geht nun offiziell der Disc Golf Winter zu Ende und in der kommenden Woche beginnt mit dem ersten Turnier der SONnentour in Northeim die Sommersaison.

Pfad >>> Startseite